Programm

Mollys Filmpalast

öffnet die Türen an folgenden Daten:

1. Film am 22. September 2021

Hände weg von MIssissippi
Filmstart: 14.00 Uhr
Filmende: circa 15:40 Uhr

Klicke auf das Bild um Dir den Trailer anzuschauen.

Genau sechseinhalb Wochen lang hat Emma Sommerferien, und die darf sie bei ihrer Oma Dolly auf dem Land verbringen – herrlich! Es ist beinah alles wie immer, nur der Gutsbesitzer Klipperbusch lebt nicht mehr. Stattdessen taucht wie aus dem Nichts sein Neffe Gansmann auf, der irgendwie ganz schön seltsam ist. Erst kann er nämlich die störrische Stute Mississippi gar nicht schnell genug loswerden. Und dann tut er plötzlich alles, um sie wiederzubekommen. Klar wie Kloßbrühe: Da ist was faul!

Kennst du dieses wunderbare Gefühl des ersten Sommerferientags? Wenn die sechs Wochen vor dir noch eine Eeeewigkeit sind und der Himmel so blau, als wolle er einen Wettbewerb gewinnen? Genauso fühlt sich dieser Film an! Das kommt bestimmt von den kräftigen Farben – achte nur mal auf das leuchtende Gelb und das saftige Grün.

Nicht nur für gute Laune, sondern auch für viele Lacher sorgt die körperliche Komik – auf Englisch gibt es dafür einen eigenen Begriff: „Slapstick“. Slapstick ist es zum Beispiel, wenn der Mechaniker Hinnerk kopfüber im See landet oder der olle Gansmann mit seinem weißen Anzug im Pferdemist, was natürlich irre witzig ist!

Übrigens sind diese beiden Knalltüten nicht die einzigen verrückten Figuren im Film. Von der unsympathischen Haushälterin Frau Strietzel, die ein bisschen in ihren Mops verliebt ist, über den lustlosen Bäckerlehrling bis hin zu Oma Dolly, die einen ordentlichen Faustschlag drauf hat: Alle Personen sind auf eine lustige Art schön schrullig. Bei diesen tollen Schauspielleistungen können die Kinderdarsteller nicht immer mithalten – das fällt aber zum Glück fast nicht auf.

2. Film am 03. November 2021

Mein Nachbar Totoro
Filmstart: 14.00 Uhr
Filmende: circa 15:30 Uhr

Klicke auf das Bild um Dir den Trailer anzuschauen.

Japan, Ende der 50er Jahre: Die elfjährige Satsuki und ihre vierjährige Schwester Mei ziehen mit ihrem Vater in ein altes Bauernhäuschen auf dem Land. Die Familie möchte näher bei ihrer Mutter sein, die sich in einem Krankenhaus in der Nähe von einer schweren Krankheit erholt. Einige Tage nach dem Einzug entdeckt die kleine Mei beim Spielen im Wald eine verborgene Höhle. Hier lebt eine riesige Kreatur, die einer Mischung aus Eule und Katze ähnelt. Mei freundet sich mit dem seltsamen, aber gutherzigen Wesen an, das sie auf den Namen Totoro tauft. Wenig später begegnet auch ihre Schwester Satsuki Totoro zum ersten Mal. Für die Mädchen ist es der Beginn eines Sommers voller phantastischer Abenteuer mit dem freundlichen Waldwesen…

3. Film am 08. Dezember 2021

Wunder einer Winternacht
Filmstart: 14.00 Uhr
Filmende: circa 15:30 Uhr

Klicke auf das Bild um Dir den Trailer anzuschauen.

Vor Hunderten von Jahren begann die schönste Geschichte aller Zeiten … In einem kleinen Dorf in Lappland lebt der kleine Waise Nikolas. Die Dorfbewohner haben entschieden, dass sie gemeinsam den Jungen großziehen sollen, jede Familie passt ein Jahr lang auf den Jungen auf. Immer Heiligabend kommt er von der einen Familie zur nächsten. Um sich dankbar zu zeigen, hat Nikolas es sich zur Aufgabe gemacht, den Kindern seiner Gastfamilien Abschiedsgeschenke zu machen und am Heiligen Abend zu übergeben. Jedes Jahr kommt eine Familie dazu. Als die Zeiten härter werden, muss Nikolas bei dem bösen Zimmermann Iisakki arbeiten. Nikolas macht aus der Not eine Tugend und verfeinert hier seine handwerklichen Fähigkeiten, um noch schönere Geschenke herzustellen. Doch als Iisakki Nikolas dies verbietet, gerät die schöne Geschenk-Tradition in Gefahr…

4. Film am 12. Januar 2022

Leon und die magischen Worte
Filmstart: 14.00 Uhr
Filmende: circa 15:30 Uhr

Klicke auf das Bild um Dir den Trailer anzuschauen.

Viele Stunden hatte Tante Eleanor Leon aus ihrem reichen Bücherschatz vorgelesen. Er liebte die Geschichten, doch selber lesen gelernt hat er noch nicht. Als er von seiner Tante nun den Schlüssel für eine geheime Tür im Haus erbt, ahnt Leon nicht, welches Abenteuer dahinter auf ihn wartet.

Zunächst wirken die Bücher in der riesigen Bibliothek nur bedeutungslos und langweilig auf ihn. Deshalb hat er auch nichts dagegen, dass seine Eltern die Bücher an den geldgierigen Antiquitätenhändler verkaufen, um mit dem Geld das zerstörte Haus seiner Tante zu erneuern. Wer konnte den ahnen, dass die Bücher gleichzeitig das Zuhause der Märchenfiguren selbst sind?! Ob Rotkäppchen und der Wolf, Aladdin, Mogli, Pinocchio, Dornröschen oder seine Lieblingsfigur Alice. Alle stehen auf einmal quicklebendig vor ihm! Doch ihre Welt ist bedroht. Leon soll ihnen helfen und sie vor der Außenwelt schützen, damit auch weiterhin Märchen in aller Welt von Kindern gelesen werden können.

Dazu muss Leon zunächst den Zauberspruch an der Wand ablesen. Lesen? Ja, genau darin liegt für ihn die erste große Schwierigkeit! Als ihn zusätzlich die böse Hexe Cabanossi klein zaubert, nimmt das Abenteuer seinen Lauf. Leon muss dabei lernen an sich und an Träume zu glauben. Denn „nur weil es eine Geschichte ist, heißt es noch lange nicht, dass sie nicht wahr ist“!

5. Film am 23. Februar 2022

Die rote Zora
Filmstart: 14.00 Uhr
Filmende: circa 15:40 Uhr

Klicke auf das Bild um Dir den Trailer anzuschauen.

Glasklares Wasser, traumhafte Buchten und Waisenkinder auf der Strasse. Wo andere Urlaub machen, kämpft die Kinderbande des rothaarigen Mädchens Zora ums Überleben. Aus Hunger stehlen? Sich vor der Polizei verstecken? Für Zora und ihre Freunde ist das das Normalste der Welt. Doch mit dem neuen Bandenmitglied Branko wird plötzlich alles anders.

Denn Branko will eigentlich gar nicht stehlen. Nach dem Tod seiner Mutter will er nur eines: seinen Vater finden. Aber ehe er sich versieht, sitzt er wegen Diebstahls im Gefängnis – und das auch noch zu Unrecht! Mit Zoras Hilfe kann er entkommen und schliesst sich ihrer Bande aus Strassenkindern an. Einziger Freund der Kinder ist der alte Fischer Gorian. Als ihm der hinterhältige Händler Kamaran seine Bucht wegnehmen will, beschliesen Branko und Zora zu helfen. Schon bald kämpfen die Kinder nicht nur für eine Bucht, sondern auch für ihre Rechte im Dorf.

6. Film am 23. März 2022

Psst, dies bleibt noch eine Überraschung!

7. Film am 27. April 2022

Psst, dies bleibt noch eine Überraschung!

Jetzt anmelden

Preise

CHF 9

Schnuppereintritt

Lerne uns kennen
(der Eintritt wird dir beim Kauf eines Abo's angerechnet)
Jetzt anmelden
CHF 35

Saisonabo

Sei von September bis April mit dabei
(7 Kinovorstellungen)
Jetzt anmelden
CHF 25

Späteinsteiger

Falls du Dich erst ab Januar entscheidest
(4 Kinovorstellungen)
Jetzt anmelden
Bist Du auch mit dabei?

Wir freuen uns auf Dich!