Palastdamen

Lerne unsere Palastdamen kennen

Die Palastdamen kümmern sich von Anfang an um das Publikum, schauen, dass alle ihr Plätzchen finden, nichts liegen bleibt und jeder und jede selbst im abgedunkelten Kinosaal den sichern Weg zum WC findet. So ist in „Mollys Filmpalast“ voller Filmgenuss garantiert.

Concetta Caruso

Ich bin seit der Zauberlaterne dabei. Mein Sohn, der in der Zwischenzeit schon 14 Jahre alt ist, schaut auch gerne mal im Mollys Filmpalast vorbei. Köstlich anzuschauen wie sich die kleinen Filmpalast-Gäste auf den Film freuen und vor Aufregung kaum erwarten können sich mit einer riesigen PopCorn-Tüte den besten Platz im Kinosaal auszusuchen. Am schönsten ist es für mich, wenn man nach einem Erfolgsfilm den Kindern in ihre strahlenden Gesichter schauen kann.

Martha Eigenmann

Heute reden die Kinder auf dem Schulhausplatz über Star Wars. Klar, es sind Fantasiefiguren die den Kindern eine andere Welt zeigen. Bei Mollys Filmpalast zeigen wir Filme die das Herz berühren. Bevor der Film beginnt, wird ihnen der Film durch eine Animation vorgestellt. Schwierige Situationen erklärt, damit die Kinder lernen den Film zu verstehen.
Sie lernen wie ein Film gedreht wird und wie spezielle Momente entstehen. Das begeistert mich bei Mollys Filmpalast und ich staune immer wieder über die Reaktion der Kinder.

Marianne Obrist

Vor dem Film liegt pure Spannung in der Luft: Dann kommen Molly und Steini, mit Ihren tollen Vorstellungen die die Kinder mitreissen in eine unbekannte spannende Filmwelt. Wenn die Kinder nach dem Film den Saal verlassen, mit einem Lächeln und Freude im Gesicht, manchmal nachdenklich und man dann ein «das war ein schöner Film» hört, gibt es für mich nichts Schöneres an 7 Mittwochnachmittagen von Herbst bis Frühling.

Denise Oriovich

Ich war schon mehr als 10 Jahre bei der Zauberlaterne mit dabei. Im Sommer 2015 haben wir uns kurzerhand entschieden einen eigenen Filmklub zu gründen. Jetzt bin ich Präsidentin von Mollys Filmpalast und liebe es nach ganz besonders guten Kinderfilmen zu suchen, die die meisten Kinder vielleicht so noch nie gesehen haben.

Esther Heim Ketelhut

Ich habe einen Sohn, der dem Filmclub „leider“ bereits entwachsen ist. Ich gehe auch für mich selber sehr gerne ins Kino. Mit meinem Engagement bei Molly’s Filmpalast möchte ich dazu beitragen, Kinder für das Medium Kino zu begeistern. Wenn Molly und Steini vor dem Film jeweils den Film beschreiben, bin ich dafür zuständig die Beiden mit dem Scheinwerfer zu verfolgen und ins richtige Licht zu rücken.

Barbara Heinimann

Durch meine Tochter habe ich Mollys Filmpalast kennen gelernt und war hin und weg, als ich das nicht ganz alltägliche und darum sehr besondere Filmrepertoire zu Gesicht bekam. Am Liebsten wär ich natürlich jedes mal selbst mit zur Kindervorstellung gegangen (das war dann sogar einmal im Dezember möglich, als meine Tochter mich ins Kino als Begleitung einlud). Ich freue mich sehr auf die bevorstehenden gemeinsamen Erlebnisse.

Mollys Filmpalast

Der Kinderfilmkub aus Wil SG
für 6 - 12 Jährige

Folge uns
Kontakt

Bahnhofplatz 7, 9500 Wil SG
Telefon: +41 71 913 90 90
Email: mollysfilmpalast@gmail.com

Newsletter